Ein Tag voller Sport - Aktuelles - Homepage Roggenbachschule Unterkirnach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ein Tag voller Sport

Herausgegeben von in Veranstaltungen ·
Ein Tag voller Sport

Donnerstag, der 11.07.19 war ein richtiger Sporttag für die Roggenbachschule.
50 Schüler und Schülerinnen aus allen Klassen nahmen an verschiedenen Wettkämpfen
teil.

31 davon hatten keinen allzu weiten Weg. Sie mussten nur mit Frau Hasenmaile und Frau
Koch auf den Sportplatz von Unterkirnach gehen. Dort fand ein Fußballturnier für die Klassen
3 und 4 statt. Auch für die Klassen 1 und 2 wurde ein Turnier veranstaltet.
Obwohl wir nicht besonders erfolgreich waren, hatten alle viel Spaß.

Die restlichen 19 Kinder machten sich mit Frau Scheuble und Frau Straub auf den Weg nach
Konstanz, wo das RP-Finale Leichtathletik stattfand. Nach einer langen Fahrt waren wir endlich
da. Von dem großen Stadion waren wir fast ein bisschen eingeschüchtert, fanden uns dann aber
schnell zurecht. Bald darauf ging es los. Die Jungs mussten zum Weitwurf, wo wir erst einmal
ziemlich sprachlos waren. Die Zonen waren ganze 5 Meter breit. Unsere Jungs ließen sich aber
natürlich nicht unterkriegen und gaben trotzdem ihr Bestes. Die Mädchen waren derweil beim
Weitsprung und lieferten eine gute Leistung ab.
Dann wurden die Disziplinen getauscht. Die Jungs vollbrachten beim Weitsprung Topleistungen
während die Mädchen alle anderen beim Weitwurf alt aussehen ließen.
Auch der Sprint über Hürden lief, trotz des lauten Startschusses mit Pistole, reibungslos. Zum
Abschluss war wieder der Staffellauf an der Reihe. Beide Mannschaften schlugen ihre Rivalen
um Längen.
Bei der Sieherehrung zeigte sich, wie sehr sich das viele Training ausgezahlt hatte. Unsere
Jungs belegten den 3. Platz und unsere Mädchen wurden 2.
Es war für alle ein wunderbarer Tag und eine tolle Erfahrung.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü